Femto-Lasik und Lasik Augenlasern in HH

Die Möglichkeit, eine Sehschwäche durch eine Laserbehandlung der Augen ohne den Zwang, eine Brille oder Kontaktlinsen tragen zu müssen, beheben zu können, erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Darüber hinaus ist die Laserbehandlung eine wirksame Waffe im Kampf gegen Augenerkrankungen wie den grünen oder grauen Star sowie bei Verkrümmungen der Hornhaut. Diese Art der Behandlung wird abgekürzt als LASIK bezeichnet.

In der Hansestadt Hamburg gibt es mehrere Zentren für die Laserbehandlung der Augen. Die einschlägigen Adressen lassen sich problemlos dem örtlichen Branchenbuch oder auch dem Internet entnehmen. In einer Millionenstadt wie Hamburg verfügen länger eingesessene Augenlaserzentren natürlich über große Erfahrungen im Umgang mit den unterschiedlichsten Augenerkrankungen. Ein Zentrum für Augenlaserbehandlungen in Hamburg stellt die Klinik "Euro Eyes Hamburg", daneben gibt es zum Beispiel mit Lasik Hohe Bleichen eine weitere Augenlaserklinik für das Augenlasern in Hamburg. Weiter führende Informationen kann man bei seinem Hausarzt oder Augenarzt erhalten.

Lasik Germany Hamburg

Weltweit sind es Millionen Menschen, die nach einer erfolgreichen Lasik Behandlung nicht mehr auf Sehhilfen für ihre erkrankten Augen angewiesen sind und damit einen großen Teil an Lebensqualität zurückgewonnen haben. Das erfahrene und kompetente Team von Lasik Germany Hamburg unter der Leitung von Dr. Fischer verlässt sich auf die modernste Technik und setzt bei den für Patienten schmerzfreien Operationen den weltweit neuesten und genauesten Laser von Bausch & Lomb ein. Tausende Patienten konnte der erfahrene Augenspezialist, mit über 17 Jahren Berufserfahrung auf dem Gebiet der Lasertechnik, bereits erfolgreich behandeln und viele von Ihnen würdigen die Arbeit von Lasik Germany Hamburg, wenn man einschlägige Rezensionen im Web anschaut.

Die Hamburger Augenklinik von Lasik Germany bietet ihren Patienten vier verschiedene Behandlungsmethoden, Standard-, Comfort-, Platinum- und Premium-Lasik an. Eine ausführliche Beratung darüber, welche Operationsmethode am Besten geeignet ist, erfolgt bei den monatlichen Info-Abenden direkt in der Klinik. Die Interessenten werden vom Operateur durch die Räume geführt, sie bekommen den Laser und natürlich den Ablauf der Operation genau erklärt. In Vorbereitung auf diesen Termin versendet Lasik Germany Hamburg auch Info-Material per Post und zukünftige Patienten können auf www.lasik-germany.de/lasik-operation.html bereits einen "virtuellen Infoabend" erleben. Dies alles ist kostenlos und völlig unverbindlich, das Team legt scheinbar Wert darauf, dass der Patient ausführlich und in höchstmöglicher Qualität informiert und behandelt wird. Für weitere Fragen stehen die Hamburger Augenspezialisten werktags vom 9.00 bis 20.00 Uhr sowie am Sonnabend zwischen 10.00 und 15.00 Uhr telefonisch unter der kostenlosen Nummer 0800-599599 zur Verfügung.

Die Behandlungspreise liegen beim Standard- und Comfort-Lasik bei 1800,- bzw. 2500,- Euro. Für das Platinium- oder Premium-Verfahren werden ca. 3500,- bzw. 4500,- Euro berechnet. Die genauen Preise können erst nach der erfolgten Voruntersuchung ermittelt werden, da die anzuwendende Operationsmethode stark vom Grad der Erkrankung abhängig ist. Die Behandlungskosten sind unter bestimmten Voraussetzungen steuerlich abzugsfähig und können als außergewöhnliche Belastung auf der Jahressteuer-Erklärung rückwirkend geltend gemacht werden. Für Geringverdiener, die nicht in der Lage sind, den gesamten Betrag in einer Summe zu bezahlen, hat Lasik Germany Hamburg Finanzierungsmodelle mit Laufzeiten zwischen 12 und 72 Monaten vorbereitet.

Das Team von Lasik Germany Hamburg erwartet seine Patienten am Standort Hohe Bleichen 10, zwischen den U-Bahnhöfen Gänsemarkt und Jungfernstieg.