Myopie / Kurzsichtigkeit erklärt

Kurzsichtigkeit tritt immer dann auf, wenn der Augapfel nicht einer entsprechenden Form und Größe entspricht. Augen, die von der Normalsicht abweichen, wird im Fachjargon auch Ammetropie beziehungsweise Fehlsichigkeit genannt. Die häufigsten Arten sind darunter die Kurzsichtigkeit, auch Myopie genannt, die Weitsichtigkeit (Hypermetropie) und der Astigmatismus.

In der Regel tritt Kurzsichtigkeit immer dann auf, wenn die Länge des Augapfels nicht der Norm entsprechen. Das bedeutet, dass der Augapfel die Einheitslänge der Achse, die von der Hornhaut bis zur Netzhaut 24 Millimeter misst, überschreitet. Bei jener korrekten und von der Natur vorgesehenen Länge fügen sich die Lichtstrahlen als Brennpunkt auf der Netzhaut im Punkt des schärfsten Sehens zusammen, dieser ist auch unter dem Namen Fovea centralis bekannt. Sofern der Augapfel aber zu lang ist, wie dies bei Patienten mit Kurzsichtigkeit der Fall ist, so treffen sich die Lichtstrahlen vor der Netzhaut, somit kann auch im Gehirn, welches ja die Lichteindrücke zusammensetzt, kein scharfes Bild entstehen. Lediglich das Licht, welches das Auge und die Netzhaut aus kurzer Distanz erreicht, wird richtig gebrochen und auch korrekt auf der Netzhaut abgebildet. Licht aus der ferne, erreicht die Netzhaut unscharf – deshalb auch der Name Kurzsichtigkeit.

Natürlich bestehen auch seltenere Ursachen für die Kurzsichtigkeit als ein nur zu langer Augapfel. In Zusammenhang mit dieser Sehschwäche tritt öfters die lateinische Bezeichnung Myopia simples auf, es ist eine angeborene Anlage, welche zu Kurzsichtigkeit führt. Die Krankheit entwickelt sich erst im Alter von 10 bis 12 Jahren und ist mit dem 25. Lebensjahr abgeschlossen. Hierbei liegen die Dioptrienzahlen selten unter 6dpt. Die fortgeschrittenere Krankheit in diesem Bereich wird im Übrigen als Myopia maligna progressiva bezeichnet, bei beiden dehnt sich der Augapfel unregelmäßig aus.

Farblinsen

Grüne Kontaktlinsen Die Farbe Grün steht für Hoffnung, das Leben, Freude wer hätte nicht auch einmal gerne strahlend grüne Augen. Relativ selten kommen sie in der Natur vor, allerdings kann ein jeder mit grünen Kont...

Blaue Kontaktlinsen Es scheint eine neue Mode unter den Prominenten, Paris Hilton macht es, Sonya Kraus auch sie tragen farbige Kontaktlinsen. Ganz besondere Beliebtheit genießen unter ihnen die blauen. Die farbigen...