Zweiwochenlinse von Acuvue

Die ACUVUE OASYS ist eine Kontaktlinse, die im 2 wöchigen Austausch zum Tagtragen empfohlen wird. Alternativ bietet sich auch ein verlängertes Tragen über 7 Tage und 6 Nächte an. Hierbei ist allerdings zu beachten, dass vorher und auch in regelmäßigen Abständen während des Dauertragens ein Kontaktlinsenspezialist oder Augenarzt konsultiert wird.

Die ACUVUE OASYS with HYDRACLEAR PLUS entwickelte der Hersteller Johnson & Johnson, um speziell Menschen, die unter müden und sehr trockenen Augen leiden, einen erhöhten Tragekomfort zu bieten. Das Silikon-Hydrogel-Material der Linse ist in der Lage, Wasser gut zu binden und sorgt so für einen stabilen Tränenfilm. Durch ihre hohe Sauerstoffdurchlässigkeit, die einen Wert von 147 DK/t erreicht, minimiert die ACUVUE OASYS das Risiko von Irritationen und roten Augen.

Inzwischen wurde der patentierte HYDRACLEAR PLUS Effekt noch einmal dahingehend verbessert, dass die ACUVUE OASYS jetzt noch mehr Feuchtigkeit speichern kann. Mit einem Wassergehalt des Materials von nur 38% wird die Dehydration der Linse so gering gehalten, dass selbst trockene Luft und Bildschirmarbeit, laut Hersteller, kein Problem darstellen.

Durch den angeblich besten zur Zeit am Markt erhältlichen UV-Schutz filtert die ACUVUE OASYS 96% der UVA-Strahlen und 99% der UVB-Strahlen. Kontaktlinsen ohne UV-Schutz absorbieren im Schnitt nur 10% der UVA-Strahlung und 30% der UVB-Strahlung.

Eine leichte Handhabungstönung erleichtert das Einsetzen und Herausnehmen der Kontaktlinsen.