Acuvue Oasys for Astigmatism Zwei-Wochen-Linsen

Torische Zweiwochen-Linsen "Acuvue Oasys"

Die Kontaktlinsen Acuvue Oasys for Astigmatism stammen aus dem Hause des berühmten Unternehmens Johnson & Johnson und sollen laut Angaben des Herstellers für scharfe Sicht in jeder Entfernung sorgen. Die Acuvue Oasys for Astigmatism sind weiche torische Kontaktlinsen, die zur Korrektur von Hornhautverkrümmungen (Astigmatismus) dienen sollen. Der 14-tägige Tauschrhythmus dieser Kontaktlinsen soll für optimale Flexibilität, bessere Verträglichkeit und hohen Spontankomfort sorgen, so der Hersteller. Außerdem können die Acuvue Oasys for Astigmatism rund um die Uhr getragen werden.

Die Kontaktlinsen Acuvue Oasys for Astigmatism von Johnson & Johnson sollen laut Angaben des Herstellers eine sehr stabile Sehqualität bei Hornhautverkrümmungen bieten. Zudem wirbt der Hersteller mit der speziellen Hydraclear Plus Technologie, die bei der Herstellung der Acuvue Oasys eingesetzt wird: Hydraclear Plus macht die Kontaktlinsen besonders weich und benetzbar und soll somit verbesserte Verträglichkeit gewährleisten, so das Unternehmen. Das speziell entwickelte Material Senofilcon A soll zusammen mit dem Hydraclear Plus als integriertem Feuchtigkeitsspeicher besonders bei trockenen Augen optimalen Komfort im Laufe der Tragezeit gewährleisten. Auch längere Aufenthalte in beheizten, klimatisierten Räumen oder vor dem Bildschirm sollen mit diesen Kontaktlinsen von Johnson & Johnson angenehm ausfallen, da die Augen dank Hydraclear feucht und frisch gehalten werden, so der Hersteller. Die gute Benetzbarkeit der Kontaktlinsen mindert den Feuchtigkeitsverlust im Auge und beschert dem Träger ein komfortables Gefühl.

Laut Herstellerangaben soll Senofilcon A als Hauptbestandteil der Acuvue Oasys for Astigmatism auch extrem gut sauerstoffdurchlässig sein und dadurch die optimale Sauerstoffversorgung der Augen im Laufe der Tragezeit garantieren. Zusätzlich sind die Acuvue Oasys for Astigmatism mit einem absorbierenden UV-Filter versehen, der einen hohen Schutz vor UVA- und UVB-Strahlen für Hornhaut und Linse gewährleistet, so der Hersteller.

Die Zusammensetzung der Acuvue Oasys for Astigmatism Zwei-Wochen-Linsen sorgt für die optimierten Eigenschaften dieser Kontaktlinsen, so der Hersteller. Da die Acuvue Oasys for Astigmatism über einen Wassergehalt in Höhe von 38% verfügen und somit ein geringwasserhaltiges Material besitzen, eignen sie sich sehr gut für Personen mit trockenen und leicht reizbaren Augen, so das Unternehmen. Die Sauerstoffdurchlässigkeit der Acuvue Oasys for Astigmatism liegt bei 147 Dk. Diese Kontaktlinsen von Johnson & Johnson verfügen über einen Standarddurchmesser in Höhe von 14.00 mm bei einem Krümmungsradius gleich 8.40 bzw. 8.80 mm. Die Acuvue Oasys for Astigmatism Zwei-Wochen-Linsen sind im Dioptrienbereich von +8.00 bis -12.00 dpt erhältlich. Die Handhabung dieser torischen Linsen soll durch eine leichte hellblaue Tönung erleichtert werden. (20110118)