Ciba Vision Air Optix Aqua Kontaktlinsen im Fokus

Bei den Kontaktlinsen Air Optix Aqua handelt es sich um weiche Monatslinsen der weltweit agierenden deutschen Firma Ciba Vision. Die Linsen sind eine verbesserte Version der Air Optix Linsen und haben diese teilweise auch im Produktsortiment von Ciba Vision abgelöst. Laut Hersteller sind sie für langes tägliches Tragen und für gelegentliches Tragen über Nacht geeignet, da sie eine hohe Sauerstoffdurchlässigkeit besitzen.

Die Linsen sind aus dem Silikonhydrogel Lotrafilcon B gefertigt, der Anteil beträgt 67 %. Zudem haben sie einen Wasseranteil von 33 % und liegen in gepufferter Kochsalzlösung vor, die 1 % Copolymer 845 enthält. Die Sauerstoffdurchlässigkeit beträgt 138 Dk/t und die Linsen sind in einem leichten blauen Handlingstint gefärbt. Als Pflegemittel können gewöhnliche Pflegemittel für weiche Kontaktlinsen verwendet werden, der Hersteller empfiehlt natürlich die Verwendung des eigenen Pflegemittels von Ciba Vision. Sie sind nur in einem Durchmesser und einer Basiskurve (Krümmungsradius) erhältlich, für die meisten Anwender dürften diese Werte jedoch passend sein. Die Basiskurve hat den Wert BC = 8,6 mm und der Durchmesser beträgt DIA = 14,2 mm. Es sind alle Stärken von von +6.0 dpt bis -10.0 dpt in Schritten von 0.25 dpt erhältlich. Die üblichen Verkaufspreise sind für alle Kontaktlinsenstärken gleich. Air Optix Aqua Kontaktlinsen gibt es auch in anderen Versionen, wie zum Beispiel als Multifokallinsen und torische Kontaktlinsen (für Astigmatismus, Hornhautverkrümmung, Stabsichtigkeit). Diese sind teurer als die normalen Linsen von Air Optix Aqua.

Ciba Vision verkauft die Linsen für gewöhnlich in Packungen mit jeweils sechs Kontaktlinsen, die also für ein halbes Jahr ausreichen. Eine solche Packung kostet momentan ca. 20-35 Euro im Internethandel (Stand: November 2010). So werden sie von www.optikplus.de für 29,95 €, von www.linsenplatz.de für 33,99 € und von www.linsenbude.de für 23,00 € angeboten. Im Auktionshaus Ebay sind sie teilweise noch günstiger zu haben. Je nach Anbieter kommen noch Versandkosten hinzu.