torische Air Optix Monatslinsen für Astigmatismus

Air Optix for Astigmatism Monatslinsen sind laut Anbieter ein Kontaktlinsenprodukt, welches den so genannten Astigmatismus, auch Stabsichtigkeit oder Hornhautverkrümmung genannt, ausgleicht. Diese weiche Linsen besitzen einen hohen Tragekomfort durch ihre besonder Luftdurchlässigkeit und einen angenehmen, lange anhaltenden Feuchtigkeitsfilm.

Der Hersteller verspricht durch die optimale sauerstoffdurchlässig lange Tragezeiten den ganzen Tag über und nach Absprache mit einem Kontaktlinsenspezialisten auch über Nacht. Die Linsen sind hergestellt aus dem Material Lotrafilcon B und besitzen einen Wassergehalt von etwa 33%. Der Hersteller verspricht außerdem eine Silikon-Hydrogel-Technologie, welche für den hohen Tragekomfort sorgt.

Von einem Astigmatismus spricht man bei einer ungenauen Brechungseigenschaft des Augapfels, bei der die Lichtstahlen, welche von Detailpunkten von Objekten ausgehenden, sich nicht in einem Punkt auf der Netzhaut wiedervereinigen. Diese werden stattdessen in einem Bereich davor abgebildet. Ein ins Auge einfallender Lichtstrahl wird zudem unterschiedlich stark im Auge gebrochen. Dem Kunden soll mit den Linsen ermöglicht werden diese Sehschwäche auszugleichen.

Der Kunde kann dafür aus einer Reihe von Achslagen und seinen spezifischen Messwerten auswählen. Viele Optiker empfehlen die Air Optix Astigmatism Monatslinsen grundsätzlich auf Grund ihrer hochwertigen und zuverlässigen Qualität. Diese Linsen zählen zu den Markenlinsen und erhalten dadurch auch von Trägern gern gute Bewertungen.

Diese Linsen sind/waren Ende 2010 in einer Preisspanne von circa 34 € bis zu ungefähr 39 € für die 6er Box erhältlich. Viele Preisvergleiche zeigen eine große Auswahl von Online Shops, welche die Air Optix for Astigmatism Monatslinsen regelmäßig oder zeitweise auf Lager haben.