Markenlinsen von Proclear

Kennen Sie das, ein stetes Reiben und Jucken in den Augen, weil die Kontaktlinse wieder einmal nicht richtig sitzt? Oft liegt es daran, dass zu wenig Tränenflüssigkeit via Lidschlag über das Auge verteilt wird und die Linse somit allmählich austrocknet. Sie wird unbeweglich und saugt sich auf der Pupille fest. Die Folge: Rötungen rings um die Iris und ein anhaltender Juckreiz. Dies kann auf Dauer zu einer irreversiblen Schädigung des Auges führen. Kontaktlinsen von Proclear wirken diesen Problemen effektiv entgegen. Durch ihre hohe Wasserbindung bleibt die Linse anhaltend feucht, so bleibt sie beweglich und kann auch bis in die Nacht hinein beschwerdenlos getragen werden. Zudem sorgt ihre hohe Luftdurchlässigkeit für die Beatmung des Auges und beugt einer Minderung der Sehleistung vor. Aufgrund dieser Eigenschaften sind Proclear Kontaktlinsen nur als weiche Kontaktlinsen verfügbar. Sie können über den Optiker oder Onlineshops als Tages-, Monats- oder Jahreslinsen bestellt werden.