Torische Monatskontaktlinsen Contact Day 30 Toric

Die Contact Day 30 Toric Monatslinsen sind in einer Packungsgröße zu sechs Stück erhältlich. Es handelt sich dabei um torische oder zylindrische Kontaktlinsen, die sich auch für Träger mit Hornhautverkrümmung gut eignen.

Produktinformationen: die Contact Day 30 Toric Monatslinsen bestehen aus dem Material Oculicon D, haben einen Wassergehalt von 55 % und einen Durchmesser (Dia) von 14,4 mm. Der Radius (BC) beträgt 8,8 mm, die Achse (AX) 10° bis 180°, der Zylinder (Cyl) -1,75 bis -0,75. Die Sauerstoffdurchlässigkeit (Dk) weist einen Wert von 23 auf, das bedeutet eine hohe Sauerstoffdurchlässigkeit. Erhältlich sind die Linsen in einem Dioptrienbereich von -6.00 bis 0.00.

Wie der Name schon sagt, müssen die Linsen in einem Intervall von einem Montat ausgetauscht werden. Zur einfacheren Handhabung und besseren Sichtbarkeit sind die Contact Day 30 Toric Monatslinsen leicht hellblau eingefärbt. Diese Tönung ist jedoch vom Auge nicht merkbar und beeinträchtigt die Qualität des Sehens nicht. Sie dient lediglich dem besseren Auffinden.

Durch die zuvor genannten Produkteigenschaften, eine stabile Sehschärfte und eine hohe Formstabilität gewährleisten diese Monatslinsen einen hohen Tragekomfort und sind durch ihre unkomplizierte Handhabung auch für Neueinsteiger geeignet. Sie eignen sich aber auch für aktive Menschen, die zum Beispiel gerne Sport betreiben sowie für alle anderen Linsenträger, die den Komfort einer weichen Linse zu schätzen wissen.

Zu beachten ist auf jeden Fall, dass bei torischen Linsen der Wechsel auf ein anderes Produkt, sei es von einem anderen Hesteller oder eines anderen Typs, nicht ohne Rücksprache mit einem Fachmann möglich ist.

Die Preise für dieses Produkt bewegen sich im Handel in etwa zwischen € 30,- und € 45,- je Packung mit sechs Stück. (Stand Januar 2011)