Zwei-Wochen-Linsen

Beim Kauf von Kontaktlinsen steht der Kunde vor der wichtigen Entscheidung, für welche Art Kontaktlinse er sich entscheiden soll. Da die Auswahl zwischen den einzelnen Herstellern und die Tragedauer variiert, sollte sich bereits im Vorfeld Gedanken darüber gemacht werden, wie oft die Linsen getragen werden sollen. 14-Tages-Kontaktlinsen eignen sich für Linsenträger, die sowohl die Linsen jeden Tag oder aber ein wenig zwischen Brille und den Linsen variieren wollen. Gegenüber den Monats- und Jahreslinsen sind 14-Tages-Kontaktlinsen wesentlich dünner, das Tragegefühl ist wesentlich angenehmer und auch die Sauerstoffdurchlässigkeit ist höher als bei den stabileren Monats- und Jahreslinsen. Allerdings können 14-Tages-Kontaktlinsen im Vergleich mit den Monatslinsen einen höheren Preis haben, da deren Herstellung wesentlich aufwendiger ist. Hier bietet sich ein Preisvergleich an.

Wenn ein Wechsel zwischen Brille und Kontaktlinsen gewünscht ist, eignen sich die 14-Tages-Kontaktlinsen sowohl wegen ihres Tragekomforts, aber auch aufgrund des Preises, da sie zu den alternativen Tageslinsen wesentlich günstiger sind.

Marken / Hersteller von Kontaktlinsen